Kneippverein bei der Lebacher Sportabzeichenaktion

Sportabzeichen 20170203_aDie 8 Mitglieder, die 2016 das Deutsche Sportabzeichen bestanden haben. In diesem Jahr will der Kneippverein beim Gruppenwettbewerb teilnehmen und hofft auf weitere Sportabzeichenanwärter.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kneippverein bei der Lebacher Sportabzeichenaktion

Fahrt zur Tulpenblüte nach Holland

Der Obst- und Gartenbauverein Lebach bietet in Zusammenarbeit mit dem Kneippverein  Lebach eine Reise nach Keukenhof und Amsterdam an.

Thema: Tulpenblüte in Holland

 

Termin: 03. 04. bis 04.04.2017

 

Die zweitägige Busreise mit modernem Reisebus enthält folgende Leistungen:

  • 1 x Frühstücksbüffet
  • 1 x Abendessen
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Eintritt Keukenhof
  • City-Tax
  • Reiserücktrittversicherung mit 20% Selbstbehalt

 

Änderungen vorbehalten.

 

Sie wohnen bei der Reise in einem Mittelklassehotel im Raum Amsterdam-Noordwijk.

Alle Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Fön

Sat-TV und Telefon. (Landeskategorie: ***/****)

 

Mindestteilnehmerzahl 40 Pers. – max. 44 Personen

 

Preis: 175.- €  pro Person im DZ (Einzelzimmerzuschlag: 25.-€)

 

Anmeldung: Günter Werner (06881/920053)  o. Mail:  werner-guenter@t-online.de

 

Bezahlung: bis 02.03.17

 

Überweisung bitte auf das Konto:

 

Günter Werner, IBAN: DE98 5939 3000 0160 3216 01

Veranstalter der Reise ist die Fa. sunshine bus Lambert-Reisen Saarwellingen.

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrt zur Tulpenblüte nach Holland

Besuch der Oberthaler Ölmühle

Am 10. März 2017 plant der Kneipp Verein Lebach einen Besuch der Ölmühle in Oberthal. Frau Simon –Hilgert, Ernährungsberaterin, zuständig u.a. für Öffentlichkeitsarbeit an der Ölmühle, wird zu dem Thema “Fit mit dem richtigen Fett“ referieren. Danach sind die Besucher dazu eingeladen die verschiedenen Öle, die fast ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau produzierten Ölsaaten gewonnen werden, zu verkosten. Es besteht die Möglichkeit im eigenen Hofladen Speiseöle, Ölspezialitäten, Würzöle, Aufstriche, etc. käuflich zu erwerben.

Wegen der räumlichen Nähe, bieten wir im Anschluss daran einen Abstecher zum Bostalsee an. Während des ca. 2,5 stündigen Aufenthaltes am See, können die Teilnehmer ihre Zeit individuell gestalten, den See umrunden(7km), an der Uferpromenade den Vorfrühling genießen oder einfach mit Freunden Kaffee trinken!!

Je nach Anzahl der Teilnehmer wird der Unkostenbeitrag zwischen 12 und 16 Euro betragen. Informationen dazu werden rechtzeitig vor der Fahrt bekanntgegeben.

Anmeldungen bei Sanni Bauer Tel. 06881/4484 bzw.06881/539960

Abfahrt – Bahnhof Lebach -13.00/Ankunft –Bahnhof Lebach ca.19.00

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch der Oberthaler Ölmühle

Besichtigung der Fa. Vensys AG

Der Kneippverein Lebach besichtigt die Firma Vensys in Neunkirchen-Wellesweiler. Die Firma stellt Windräder her.

In einem Vortrag mit Diskussion wird ein Firmenvertreter über die Vorzüge der Energiegewinnung durch Windräder referieren. Es wird auch Gelegenheit gegeben, über die Vor- und Nachteile dieser Energiegewinnung zu diskutieren.

Die anschließende Betriebsbesichtigung ist auf jeden Fall interessant.

 

Termin: 8. Februar 2017

Anmeldung: bei Willi Wenisch  Tel: 51816

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besichtigung der Fa. Vensys AG

Dem geistigen Abbau im Alter frühzeitig entgegenwirken

IMG_2290aGesund bleiben! – Es ist der am meisten genannte Wunsch am Neujahrstag.   Auch die vielen guten Vorsätze am Jahresbeginn zielen immer wieder in Richtung Gesundheit und Fitness. So wichtig ist uns unsere Gesundheit, die körperliche wie die geistige.

Während die angebotenen Trainingsprogramme für jede Altersgruppe schier unübersehbar sind, forscht die Wissenschaft nach Ursachen und Therapien gegen den geistigen Verfall. Bisher vergebens!

Aber man weiß, dass man dem geistigen Abbau in gewissen Grenzen vorbeugen kann: Nicht mit Medikamenten, sondern durch geistiges Training.

Viele Wissenschaftler haben weltweit in Testgruppen erforscht, dass geistige Aktivität, soziale Kontakte und auch körperliche Bewegung dem geistigen Verfall am besten entgegenwirken.

Selbstverständlich wäre es ideal, ständig von Jugend auf geistig aktiv zu bleiben. Aber – das ist hochinteressant – auch im hohen Alter kann man seine grauen Zellen trainieren und die geistigen Fähigkeiten deutlich steigern.  Also nicht nur unsere Muskulatur lässt sich trainieren, auch unser Gehirn. Es ist mit den modernen bildgebenden Verfahren nachgewiesen, dass sich durch ein Gehirntraining neue Nervenzellen bilden können (adulte Neurogenese) (Lit.: Kempermann: Die Revolution im Kopf).

Der Kneippverein Lebach bietet ein solches Trainingsprogramm schon seit Jahren an.

Neben dem Trainieren der Merkfähigkeit über Merktechniken oder Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen lockern Rätselspiele, Wortfindungsübungen und Denkspiele die Übungsstunden  auf. Auch Bewegung spielt für die Tätigkeit unseres Gehirns eine große Rolle. Schließlich ist es doch die große Schaltzentrale. Deshalb wird auch Geschicklichkeit trainiert, genauso wie gelegentliches Brain-Walking an der frischen Luft. Ist doch unser Gehirn der größte Sauerstoffverbraucher unseres Körpers.

Gespräche unter den Teilnehmern, Tipps für den Alltag, lustige Episoden und viel Lachen lassen die Trainingsstunden für die Teilnehmer wie im Flug vergehen.

Nur eines wird vermieden: Niemand wird geprüft, vorgeführt oder blamiert. Stressaufbau ist der Feind eines guten Gedächtnistrainings und wird auf jeden Fall vermieden.

Probieren Sie es doch  mal aus. Eine kostenlose Schnupperstunde sollten Sie sich  einfach mal gönnen.

 

Termine:   ab 17. Januar 2017- dienstags von 18.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Maternushaus (ehemaliges Pfarrhaus) in Aschbach

Unkostenbeitrag:  6,00 €/Doppelstd für Mitglieder

8,00 € für Nichtmitglieder

Auskunft und Anmeldung: Friedel Scherer   (Tel. 06881/2832)

IMG_2561

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dem geistigen Abbau im Alter frühzeitig entgegenwirken

Einen Kurs des Kneippvereins verschenken

Sie suchen vielleicht nach einem sinnvollen Geschenk ?

Wie wäre es, wenn Sie einen Kurs – sei es in Wassergymnastik, Aqua-Jogging, Rückengymnastik, Yoga,  Muskelaufbautraining,   Senior-Balance oder Gehirnjogging          im Kneippverein Lebach –            verschenken würden ?

Die  Kurse beginnen gleich immer nach den  Ferien (Weihnachtsferien, Osterferien, Sommerferien) und dauern in der Regel zwischen   10 – 13 Stunden

Die Gutscheine für die Kurse stellt die Kassenwartin des Kneippvereins aus, Frau Astrid Schreder .  Nehmen sie Kontakt mit ihr auf: Telefon: 06887-6427

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurse und Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Einen Kurs des Kneippvereins verschenken